Lichterkette – Eine Wilde Hilde Sammlung 2018-10-18T07:41:00+00:00

Jan.Solo ist der wahrscheinlich einzige fresh rappende Studienrat Deutschlands.

Inspiriert durch seine kleine Tochter erzählt seine Musik Geschichten von kurzen Momentaufnahmen und davon, Kleinigkeiten als etwas ganz Besonderes zu erkennen. Davon, in dieser wilden und aufwühlenden Zeit nicht die Hoffnung darauf zu verlieren, dass wir lernen, wachsen und die Chance nutzen können, einmal alles richtig zu machen. Musik, die vom überwältigenden Gefühl Vater zu sein beeinflusst ist und von der Möglichkeit erzählt, Verantwortung zu übernehmen und davon, mit einem Lächeln in die Zukunft zu blicken, egal wie düster diese aussehen mag.

Seine Texte sind Manuskripte von kurzen Einblicken in das Glück, die aus dem Gedanken geboren werden, dass die Sehnsucht Flügel schenken und Träumer Phantasten sein lassen kann. Musik, die poetisch, warm, kraftvoll und dabei gleichermaßen zerbrechlich und vor allem eines ist, zuversichtlich.

Jan.Solo
Jan Solo - Lichterkette - Eine Wilde Hilde Sammlung

BLAU
GÖTTERFUNKEN
EIN AUGENBLICK
WUNDERBAR

Produced & Mixed by Rawbeatz
Lyrics by Jan-Hendrik Otten
Cuts by Benski Dj
Additional Vocals by Noella

© 2018 Jan.Solo
Distributed by Timezone Records


TIMEZONE Künstlerdetails

BLAU

Als meine Tochter am 26.10.2016 um 23.05 Uhr geboren wurde, wurde mir zum ersten Mal so richtig bewusst, dass nichts mehr so sein würde wie bisher. Vom ersten Tag an waren meine Freundin und ich total überwältigt von unserer Tochter Hilde. Und wir sind es bis heute. Sie sah uns mit ihren wunderschönen tief blauen Augen an und manchmal hatte ich das Gefühl, dass sie mir direkt in die Seele gucken würde.

Man sagt, dass sich die Augenfarbe im ersten Jahr noch verändern kann, aber bei Hilde blieb das Blau in den Augen. „Blau“ ist inspiriert von eben diesen tief blauen Augen und davon, was ich fühle, wenn ich in sie hinein schaue – Blau!

GÖTTERFUNKEN

Es geht darum, Momentaufnahmen als etwas ganz Besonderes wahrzunehmen. In unserer schnelllebigen Welt, in der es immer darum geht, höher und weiter zu kommen, lohnt es sich aus meiner Sicht, ab und an inne zu halten und den Blick auf das zu richten, was wirklich von Bedeutung ist. Seit meine Tochter auf der Welt ist, versuche ich mehr denn je die kleinen, kurzen Augenblicke zu genießen und zu schätzen. Im Refrain heißt es deswegen: „now I appreciate this moment in time“ – Goetterfunken!

EIN AUGENBLICK

Im ersten halben Jahr ging es für mich in meiner für mich neuen Rolle als Vater vor allem darum, meine Tochter kennenzulernen und ihr den Start auf diesem Planeten möglichst angenehm zu gestalten. Sie sollte bei uns zu Hause ankommen. Natürlich habe auch ich das komplette Sammelsurium der Vaterfreuden miterlebt und musste mich auf die Situation einstellen. Schlaflose Nächte sind da ja noch das geringste Problem. Und in diesem anfänglichen Chaos des Zurechtfindens ist „EinAugenblick“ entstanden, denn auch durch ein Nadelöhr kann man den Gipfel sehen – Ein Augenblick!

WUNDERBAR

Meine Freundin Mila sagte und sagt auch heute noch ab und zu den Satz: „Du bist wunderbar“ zu mir und ich bin jedes Mal sehr glücklich darüber. Als ich das zum ersten Mal von ihr hörte, dachte ich, dass das eigentlich gar nicht stimmt, denn aus meiner Sicht ist es vielmehr so, dass Mila mich zu einem anderen, besseren Menschen gemacht hat, indem sie mich ich sein lässt, mich zulässt, mich frei lässt und ich mich mit meinem riesen Schaden in ihrer Nähe normal fühle. Und das macht mich zu einem sehr glücklichen Mann. Ich bin nicht wunderbar, Mila, du machst mich wunderbar!

Jan.Solo - Lichterkette

Im Jahr 2000 machte Jan.Solo bereits seine ersten Schritte als Freestylerapper unter dem Namen Jään MC in Osnabrück. Seine ersten Auftritte folgten in Osnabrück, Georgsmarienhütte und Minden. Im Jahr 2003 veröffentlichte er zusammen mit seinem alten Weggefährten DINA1 unter dem Namen „Gambler & Gourmet“ eine streng limitierte EP mit dem Titel „Würfel und Kochmütze“.

Wenig später wurde Jan.Solo Mitglied der Gießener Rap-Crew „Zwohandbreit“, mit der er auch bis heute als Jään MC unterwegs auf den Underground-Bühnen in Deutschland ist. Im Laufe der Zeit kamen dabei einige Releases zusammen (Zufällig Zeitverzögert, 7TageeinTape, Zivilcourage, Z und Zuckerbrot & Zwille im Jahr 2017).

Von 2005 bis 2012 war Jan.Solo Teil von weiteren Combos, unter anderem „Majazztic“, eine Gießener Jazz-Rap-Freestyle-Combo sowie „Habitat Espressivo“, eine Jazz-Rap-Band aus dem Frankfurter Raum. Dabei entstand die EP Auftrieb.

Als Freestylerapper war Jan.Solo unter dem Namen Jään MC auch im Deutschlandfinale des 1on1 Freestylebattles 2007 und 2008 vertreten.
(Freestyle Battle Giessen 2008)

Nach der Geburt seiner Tochter Hilde 2016 entwickelten sich mehrere Songs und der Gedanke, diese in einem Soloprojekt zu realisieren und zu veröffentlichen. Jan.Solo war geboren. Mit seiner ersten vier Track starken EP „Lichterkette – eine Wilde Hilde Sammlung“ steht nun ein in sich geschlossener Mikrokosmos in den Startlöchern.

MANUSKRIPTE VON GESCHICHTEN DES GLÜCKS

Werde Teil der Lichterkette und schreib‘ mich an.

mail@jansolo.de

DENN EIN HERZ SCHLÄGT IM WIR